jetzt-aber-weg

Die Jugend-Info-Messe rund um Auslandsaufenthalte

Jugendlichen, die ins Ausland gehen wollen, um sich dort zu engagieren, interkulturelle Erfahrungen zu machen oder sich schulisch, bzw. beruflich weiterzubilden, bietet sich heute eine Fülle von Möglichkeiten. Sie reicht von wenige Wochen dauernden internationalen Jugendbegegnungen über mehrmonatige Freiwilligendienste bis hin zum ganzjährigen Besuch einer Schule im Gastland. Dazwischen gibt es noch unzählige Angebote unterschiedlicher Dauer und Programminhalte.

Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen, dass qualifizierte Auslandsaufenthalte Lernfortschritte bei interkulturellen Kompetenzen und in der Persönlichkeitsentwicklung ermöglichen, die so bei Angeboten im eigenen Heimatland nicht erreichbar sind.

Auch vor dem Hintergrund der zunehmenden Globalisierung ist es daher bildungspolitische Absicht, möglichst allen Jugendlichen, also Schüler/innen aller Schularten im Landkreis Rottweil zu Auslandserfahrungen zu verhelfen. Damit dies besser gelingen kann, ist es hilfreich, umfassend über die einzelnen Möglichkeiten zu informieren und dabei Programmanbieter, interessierte Jugendliche, Lehrer/innen und Multiplikator/innen der Jugendarbeit zusammen zu bringen.

Zu diesem Zweck veranstalten das Kreisjugendreferat Rottweil, das Jugendreferat Dunningen/Eschbronn, das Kinder- und Jugendreferat der Stadt Rottweil und eurodesk Rottweil gemeinsam wieder die Jugendinfomesse rund um Auslandsaufenthalte „jetzt aber weg“ im Berufsschulzentrum Rottweil, Heerstraße 150, 78628 Rottweil, wozu wir Sie herzlich einladen möchten.